Rezept Verschleiertes Bauernmädchen

Aus Living at Home 10/2006
Verschleiertes Bauernmädchen
pro Portion
kcal: 570
25 Min. Plus Kühlzeiten
Zutaten
Für 4 Personen
  • 200 ml naturtrüber Apfelsaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 80 g Zucker
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 800 g Äpfel, z. B. Boskop
  • 2 gestrichene El Speisestärke
  • 4 El Calvados
  • 125 g Pumpernickel
  • 40 g Zwieback
  • 20 g Mandelblättchen
  • 40 g Rosinen
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 20 g Butter
  • 500 g Quark (20 % Fettgehalt)
  • etwas Zimtpulver zum Bestäuben
Zubereitung

1. Den Apfelsaft mit Vanillemark, 40 g Zucker, Zitronensaft und Zimtstange aufkochen. Äpfel schälen, entkernen und 1 cm groß würfeln. Äpfel im Apfelsaft 1 Minute köcheln lassen. Stärke mit Calvados glatt rühren, unter das Apfelkompott rühren und aufkochen lassen. Kompott abkühlen lassen.

2. Pumpernickel fein würfeln. Zwieback mit Mandelblättchen in einem Beutel fein zerstoßen. Alles mit den Rosinen, Vanillezucker und der Butter knusprig rösten. Vollständig erkalten lassen.

3. Quark mit übrigem Zucker verrühren. Brotmischung, Apfelkompott und Quark abwechselnd in Gläser schichten und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Mit Zimtpulver bestäuben und servieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!