Rezept Waldmeisterbowle

Aus Living at Home 4/1996
pro
kcal: 96
20 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • Für 2 Liter:
  • 4 Riesling trocken à 0,7 l, 3 Flaschen eiskalt, 1 Flasche
  • ungekühlt)
  • 2 Tl Zucker
  • 3 Bund Waldmeister (2 Bund leicht angewelkt, 1 Bund
  • frisch)
  • 2 Rieslingsekt trocken à 0,7 l (eiskalt)
Zubereitung

1. Den ungekühlten Riesling mit Zucker in einem Glasgefäß mischen. Die Waldmeisterbündel mit einem Bindfaden an einem Kochlöffelstiel befestigen und kopfüber in den Wein hängen, dabei den Löffelstiel quer über das Gefäß legen. Gefäß mit einem Tuch zudecken. Den Waldmeister 30 Minuten im Wein ziehen lassen.

2. Den Waldmeister aus dem Wein nehmen und den Wein durch ein Mulltuch in ein Bowlengefäß gießen. Den restlichen Wein dazugießen, gut verrühren. Kurz vorm Servieren mit Sekt aufgießen. Ein paar frische Waldmeisterblättchen hineingeben. Das Bowlengefäß möglichst in ein größeres Gefäß mit gestoßenem Eis setzen, damit die Bowle kalt bleibt.