Direkt zum Inhalt

RezeptWaldorfsalat mit Lachs

Zurück
Zutaten
Für: 
4
Personen
2
Stangen
Staudensellerie
200
g
Möhren
1
kleines Stück Ingwer (10 g)
2
Äpfel, z. B. Boskop
2
El
Zitronensaft
70
g
Créme fraíche
30
g
Mayonnaise
350
g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
Tl
Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5
El
Öl zum Braten
4
Scheiben
geräucherter Lachs
4
Dillzweige
Zubereitung: 
1. Staudensellerie schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen, grob raspeln. Ingwer schälen, fein reiben. Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Äpfel in dünne Ringe hobeln und mit Zitronensaft mischen.
2. Crème fraîche und Mayonnaise verrühren. Mit den Äpfeln, Möhren, Sellerie und Ingwer mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Gut ausdrücken und mit Stärke mischen. Salzen und pfeffern. Fett in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Kartoffelteig 4 flache Fladen formen und von beiden Seiten 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
4. Salat anrichten. Darauf jeweils 1 Rösti mit 1 Scheibe Lachs setzen. Mit Dill garnieren.