Rezept Walnuss-Shortbread

Aus Living at Home 11/2001
lah2001111041
pro
kcal:
75 Min.
Zutaten
  • Für ca. 30 Stück:
  • 2 El lösliches Cappuccinopulver
  • 1 El heißer Kaffee
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Zucker
  • 1/4 Tl Salz
  • 225 g Mehl
  • 50 g Walnüsse, fein gemahlen
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 8 El Schlagsahne
  • 100 g dunkle Kuchenglasur
  • ca. 25 g Goldperlen (z. B. Schwartau)
Zubereitung

1. Cappuccinopulver im Kaffee auflösen. Butter, Zucker und Salz mit Knethaken zu einer glatten Masse verrühren. Mehl, Kaffeemischung und Nüsse mit unterkneten. Teig in Folie über Nacht ruhen lassen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 3 mm dünn ausrollen. Sterne in verschiedenen Größen, jeweils in gerader Anzahl ausstechen. Auf Bleche mit Backpapier setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. backen (Umluft 8 Min. bei 160 Grad). Auf einem Gitter abkühlen lassen.

3. Schokolade hacken. Sahne aufkochen, vom Herd ziehen. Schokolade nach und nach unterrühren. 1/2 Std. kalt stellen. Hälfte von jeder Sterngröße mit der Schokomasse bestreichen, passende unbestrichene Sterne auflegen und andrücken. Kuchenglasur auflösen, in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Glasur aufspritzen. Mit Goldperlen verzieren.