Rezept Weisse Schoko-Cookies

Aus Living at Home 11/2000
lah2000111242
pro
kcal:
30 Min.
Zutaten
  • Für ca. 30 Stück:
  • Teig:
  • 150 g weiße Schokolade
  • 125 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Tl Natron
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 100 g Haselnusskerne, gehackt
  • Dekoration:
  • 50 g Halbbitterkuvertüre
Zubereitung

1. Schokolade grob hacken. Weiche Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Ei und Vanillezucker unterrühren. Mehl, Natron und Backpulver sieben, mit Schokolade und 50 g Nüssen kurz unterrühren.

2. Teig zu walnussgroßen Kugeln formen, flach drücken und in die übrigen Nüsse drücken. Auf Bleche mit Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2, Umluft 12 Min. bei 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen. Auf dem Papier abkühlen lassen.

3. Kuvertüre hacken, auf dem heißen Wasserbad zerlassen, über die Plätzchen sprenkeln. Fest werden lassen.