Rezept X-MAS-Crumble

Aus Living at Home 12/2013
X-MAS-Crumble
25 Min. plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für 8 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g Rohrzucker
  • 300 g kalte Butter, in Würfeln
  • Salz
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 El Speisestärke
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Tl gemahlene Gewürznelken
  • 1 Tl abgeriebene Bioorangenschale
  • 1/2 Tl gemahlener Mazis (Muskatblüte)
  • Außerdem:
  • Pieform à 28 cm ø oder 8 ofenfeste Förmchen à 9 cm ø
Zubereitung

Mehl, Nüsse, 200 g Zucker, Butter und 1 Prise Salz vermengen und zwischen den Fingern zu Streuseln zerreiben. Abgedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Inzwischen Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. Mit Zitronensaft, Stärke, 100 g Zucker und Gewürzen mischen. Äpfel in der Form verteilen, mit Streuseln bedecken und auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten goldbraun backen. Dazu passt halbfest geschlagene Sahne.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!