Rezept Ziegenfrischkäse in Haselnusskruste

Aus Living at Home 6/2001
Ziegenfrischkäse in Haselnusskruste
25 Min.
Zutaten
Für 2 Personen
  • 125 g Rote Johannisbeeren
  • 2 El Himbeeressig (ersatzweise Weißweinessig)
  • 3 El flüssiger Honig
  • 2 1/2 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Zuckerschoten
  • 50 g Haselnusskerne
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Ziegenfrischkäsetaler à ca. 40 g (Picandou)
  • 2 El Öl
Zubereitung

1. 75 g Johannisbeeren mit einer Kelle durch ein Sieb drücken, den Saft auffangen. Saft mit Essig, 1-2 El Honig und Olivenöl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Zuckerschoten der Länge nach schräg halbieren und in Salzwasser 3-4 Minuten bissfest kochen. In ein Sieb gießen und kalt abschrecken.

3. Haselnüsse im Mixer grob hacken. Thymianblättchen fein hacken und mit 1 El Honig verrühren. Käsetaler mit Salz und Pfeffer würzen, durch den Honig ziehen und in den Nüssen wälzen. Taler in heißem Öl von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Behutsam herausnehmen.

4. Die Zuckerschoten und Beeren auf Tellern verteilen, die Taler darauf setzen und Vinaigrette aufträufeln.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!