Rezept Ziegenfrischkäse in Haselnusskruste

Aus Living at Home 6/2001
lah2001061002
pro
kcal:
25 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 125 g rote Johannisbeeren
  • 2 El Himbeeressig (ersatzweise Weißweinessig)
  • 3 El flüssiger Honig
  • 2 1/2 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Zuckerschoten
  • 50 g Haselnusskerne
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Ziegenfrischkäsetaler à ca. 40 g (Picandou)
  • 2 El Öl
Zubereitung

1. 75 g Johannisbeeren mit einer Kelle durch ein Sieb drücken, den Saft auffangen. Saft mit Essig, 1-2 El Honig und Olivenöl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Zuckerschoten der Länge nach schräg halbieren und in Salzwasser 3-4 Minuten bissfest kochen. In ein Sieb gießen und kalt abschrecken.

3. Haselnüsse im Mixer grob hacken. Thymianblättchen fein hacken und mit 1 El Honig verrühren. Käsetaler mit Salz und Pfeffer würzen, durch den Honig ziehen und in den Nüssen wälzen. Taler in heißem Öl von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Behutsam herausnehmen.

4. Die Zuckerschoten und Beeren auf Tellern verteilen, die Taler darauf setzen und Vinaigrette aufträufeln.