Rezept Ziegengouda-Sandwich mit Möhrenrelish

Aus Living at Home 11/2011
Zutaten
Für: 8 Stück
  • 3 große Möhren
  • 1 Biolimette
  • 2 El Honig
  • 2 El Öl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Schmand
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 rote Chilischote
  • 8 Scheiben Vollkorntoast
  • 8 Scheiben Ziegengouda
  • 2 El Butter
Zubereitung

Möhren schälen und grob raspeln. Limettenschale fein abreiben, Saft auspressen. Limettensaft und 1-2 Tl Limettenschale mit Honig und Öl verquirlen. Geraspelte Möhren dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 Minuten durchziehen lassen.

Basilikumblätter grob schneiden. Mit 2 El Schmand in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Restlichen Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Chili entkernen, fein hacken und unter die Möhren rühren. Toastscheiben mit Basilikumschmand bestreichen. Vier davon mit Ziegengouda und Möhrenrelish belegen und mit je einer Toastscheibe bedecken. Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Sandwiches ca. 2 Minuten je Seite knusprig anbraten, danach längs halbieren und sofort servieren.