Rezept Zimtsterne

Aus Living at Home 11/2000
lah2000111142
pro
kcal:
90 Min.
Zutaten
  • Für ca. 40 Stück:
  • Masse:
  • 100 g Haselnüsse, fein gemahlen
  • 2 Eiweiß (Eier Kl. M)
  • Salz
  • 1/2 Tl Zitronensaft
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Tl gemahlener Zimt
  • 100-125 g Mandeln, fein gemahlen
  • Außerdem:
  • Zucker zum Ausrollen
  • 1 Tl Zimt
Zubereitung

1. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Eiweiß, 1 Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. 3 El Eischnee zurückstellen. Vanillezucker, Zimt, Nüsse und 100 g Mandeln unterrühren. Abgedeckt 2 Std. kalt stellen.

2. Sollte die Mandelmasse zu dünn sein, mehr Mandeln unterkneten. Auf einer mit Zucker bestreuten Fläche ca. 3/4 cm dick ausrollen. Mit einem in Zucker getauchten Ausstecher Sterne ausstechen und auf Bleche mit Backpapier setzen. Die Reste wie oben ausrollen und ausstechen.

3. Zurückgestellten Eischnee mit einigen Tropfen Wasser verrühren, die Sterne damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft 10-12 Min. bei 140 Grad) auf der untersten Schiene 15-18 Min., backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Nach Belieben mit Zimt bestäuben.