Rezept Zitronen-Couscous-Salat

Aus Living at Home 7/2006
lah2006070691
pro Portion
kcal: 444
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Instantcouscous
  • 1 Biozitrone
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 Schalotten
  • 30 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 2 Lammrückenfilets à ca. 200 g
  • Harissa (marokkanische Würzpaste)
Zubereitung

1. Brühe aufkochen und Couscous einstreuen, Topf vom Herd nehmen. Couscous 4-5 Minuten quellen lassen. Zitrone dünn schälen. Schale in Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Saft und Schale, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und 2 El Öl verquirlen, Couscous untermischen, abkühlen lassen.

Knoblauch schälen, fein hacken. Zuckererbsen putzen, größere Schoten halbieren. Schalotten schälen, in Spalten schneiden. Tomaten abtropfen lassen, in Streifen schneiden. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch glasig dünsten. Zuckerschoten zugeben und unter Wenden ca. 1 Minute dünsten, salzen und pfeffern. Tomatenstreifen und Zuckerschoten unter das Couscous mischen.

3. Fleisch im übrigen Öl rundherum 8 Minuten braten, in Alufolie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Harissa würzen. Couscous und Lammrücken in Scheiben anrichten.