Rezept Zitrusfrucht-Salat mit Limetten-Chili-Eis

Aus Living at Home 1/2003
lah2003010951
pro
kcal: 451
50 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2-3 unbehandelte Limetten
  • 2 rote Chilischoten
  • 250 g Vollmilchjogurt
  • 100 g saure Sahne
  • 120 g Puderzucker
  • 4 Orangen
  • 4 Grapefruits
  • 3 El Ahornsirup
  • 30 g Mandelkrokant (ersatzweise Haselnusskrokant)
  • 25 g gehackte Pistazien
Zubereitung

1. 2 Limetten heiß abwaschen und trockentupfen, Schale fein abreiben. Aus allen Limetten Saft auspressen. Chilischoten längs halbieren, entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Jogurt, saure Sahne, Chiliwürfel, Puderzucker, 6 El Limettensaft und Limettenschale gut verrühren. In einer Metallschüssel für 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei alle 30 Minuten die Eismasse mit einem Schneebesen gut umrühren.

2. Kurz vor Ende der Gefrierzeit Orangen und Grapefruits schälen. Dabei auch die weiße Haut vollständig entfernen. Früchte mit einem scharfen Messer in einzelne Filets teilen. Mit Ahornsirup würzen. Krokant grob hacken. Alles mit Pistazien und Krokant bestreuen.

3. Eis aus dem Gefrierfach nehmen, nochmals mit einem Schneebesen gut durchrühren. Mit dem Zitrusfrucht-Salat servieren.