Rezept Brot ohne Kneten von Cynthia Barcomi

Aus Living at home 01/2015
Selbst gebackenes Brot
pro Scheibe
kcal: 128
20 Min. plus Gehzeit (23 Stunden) und Backzeit
Zutaten
Für: 14 Scheiben
  • 500 g Mehl Type 550 (oder 175 g Roggenmehl und 325 g Mehl Type 550 mischen)
  • 1/4 Tl Trockenhefe (entspricht 1 g)
  • 11 g Salz
  • 20 g Polenta
Zubereitung

Am Vortag 18 - 25 Stunden vor Verzehr 500 g Mehl Type 550 oder 175 g Roggenmehl und 325 g Mehl Type 550 mit 1/4 Tl (1 g) Trockenhefe und 11 g Salz in einer Schüssel mischen. 340 ml lauwarmes Wasser mit einer Gabel unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Luftdicht mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 16 - 23 Stunden (je länger, desto besser) vergessen.

Danach den Teig auf leicht bemehlter Fläche zu einem runden Laib formen. Einen großen Teller mit ca. 20 g Polenta bestreuen und Brotlaib daraufsetzen. Mit Mehl bestäuben und unter einem sauberen Küchenhandtuch 2 Stunden ruhen lassen.

Nach 1 Stunde den Backofen auf 235 Grad (Umluft ungeeignet) vorheizen und einen gusseisernen Schmortopf mit Deckel darin mindestens 30 Minuten aufheizen. Heißen Topf aus dem Ofen nehmen, Boden mit Polenta bestreuen und das Brot hineinlegen. Mit Deckel 30 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Deckel abnehmen und weitere 12 - 15 Minuten offen backen. Brot aus dem Topf heben und 1 Stunde auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, so entwickelt es seine perfekte Textur.