Rezept Müsli mit Orangen-Möhren-Kompott

Aus LIVING AT HOME 04/2017
Zutaten
Für 8 Gläser à 250 ml
  • 250 g Hafer-Getreideflocken-Mischung, (ohne Zucker)
  • 1-2 El Leinsamen
  • 250 ml Apfelsaft
  • 3 El Zitronensaft
  • 3 El Haselnusskerne
  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Stück Ingwer, ( à ca. 2,5 cm)
  • 150 g junge Möhren
  • 50 g Super-Gelierzucker, (3:1)
  • 1 El Honig
  • 3 El Zitronensaft
  • ca. 600 g Naturjoghurt
  • außerdem:

  • Zestenreißer
Zubereitung

Am Vortag Getreideflocken-Mischung, Leinsamen, Apfel- und Zitronensaft mischen. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Orangenschale in feine Zesten reißen. Die Schale der Orangen so dick abschneiden, dass das Weiße völlig entfernt wird, dann die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden, den Saft auffangen. Die Trennwände gut ausdrücken und Saft ebenfalls auffangen. Ingwer schälen, sehr fein reiben und den Saft mit den Fingern ausdrücken und auffangen. Möhren putzen, schälen und fein raspeln. Mit 1 Tl Orangenzesten, Gelierzucker, Honig, Orangen- und Zitronensaft in einem Topf unter Rühren kurz aufkochen. Ingwersaft und Orangenfilets unterrühren, kurz aufkochen, in eine Schüssel geben. Kalt stellen.

Am Tag der Feier Flocken und Joghurt in Gläser schichten. Kompott darauf verteilen, Nüsse darüberstreuen.

Rezept des Tages