Rezept Ofenspargel mit Lachs

Aus LIVING AT HOME 05/2017
Rezept: Ofenspargel mit Lachs
pro Portion
kcal: 520
55 Min.
Zutaten
Für 4 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Biolimette, (fein abgeriebene Schale)
  • 1 Biozitrone, (fein abgeriebene Schale)
  • 1 Bio-Orange, (fein abgeriebene Schale)
  • 75 ml Orangensaft
  • 2 El Agavensirup
  • 2 El getrocknete rosa Pfefferbeeren
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 4 Stiele Pimpinelle
  • 2 Stiele Minze
  • 4 Lachsfilets, (ohne Haut und Gräten à 150g)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

1 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Spargel schälen und die eventuell holzigen Enden abschneiden. Stangen quer auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Spargel auf dem Blech mit Salz und etwas Cayennepfeffer gut mischen. Auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten garen, dabei einmal wenden.

2 Inzwischen die Butter mit Limetten-, Zitronen-, Orangenschale und Orangensaft, Agavensirup, Salz und rosa Pfefferbeeren verrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und grob zerzupfen.

3 Lachsfilets salzen, pfeffern und 10 Minuten vor Garzeitende auf den Spargel setzen. Die Butter über Spargel und Lachs verteilen und das Ganze zu Ende garen. Blech aus dem Ofen nehmen, Kräuter über den Spargel streuen und servieren.

Dazu passen blaue Pellkartoffeln, z. B. Blauer Schwede oder Vitelotte.

WEINTIPP 2015 Aurum Grauburgunder trocken, 0,75 l für ca. 6 Euro, Bottwartaler Winzer eG, bottwartalerwinzer.de

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!