Rezept Joghurtsuppe mit Garnelen

Aus LIVING AT HOME 06/2017
Rezept: Joghurtsuppe mit Garnelen
pro Portion
kcal: 318
20 Min. Plus Grillzeit
Zutaten
Für 4 Portionen

    Für die Suppe:

  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 3 El Frischkäse
  • 200 ml Buttermilch
  • 3 El Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, (gepresst)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote, (entkernt, in kleine Stücke geschnitten)
  • Blättchen von 2 Stielen Minze
  • Für die Spieße:

  • 10 geschälte (TK-)Bio-Garnelen, (z.B. von Follow Fish, aufgetaut)
  • 2 El Olivenöl
  • 2 Pfirsiche, (in Spalten geschnitten)
  • außerdem:

  • 8 gewässerte Holzspieße
Zubereitung

Joghurt, Frischkäse, Buttermilch, Öl und Brühe in einer Schüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Knoblauch in die Suppe geben und diese zugedeckt beiseitestellen.

Die Garnelen auf 4 Holzspieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl beträufeln. Die Pfirsichspalten ebenfalls auf 4 Spieße stecken und alle Spieße kurz von beiden Seiten grillen.

Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Stücke schneiden. Chili entkernen und fein würfeln. Suppe mit Frühlingszwiebeln, Chili und Minzblättchen garnieren. Die Spießchen eintunken und abknabbern.

Draußen schmeckt´s natürlich besser

Dieses Rezept ist in dem Buch "Draußen schmeckt´s natürlich besser" von Andrea Martens und Jo Kirchherr im AT-Verlag erschienen. 20 Euro, at-verlag.ch

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!