Rezept Pizza The Expert

Aus Living at Home 07/2017
Rezept: The Expert
pro Stück
kcal: 2127
70 Min. plus Geh- und Backzeit
Zutaten
Für 2 große Pizzen

    Für den Teig

  • 25 Gramm Hefe
  • 700 Gramm Mehl, Type 405
  • Salz
  • 3 El Olivenöl
  • Für die Sauce

  • 160 Gramm Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chili
  • 400 Gramm Strauchtomaten
  • 1 Biozitrone
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Tomatenmark
  • 240 Gramm Dosentomaten
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für das Topping

  • 160 - 180 Gramm bunter Mangold
  • 250 Gramm gelbe und rote Kirschtomaten
  • 80 Gramm gemischte kernlose Weintrauben
  • 250 Gramm Ricotta
  • 80 Gramm Fenchelsalami
  • Fleur de Sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Für den Teig 430 ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben und die zerbröckelte Hefe darin unter Rühren auflösen. Das Mehl, 15 g Salz sowie Öl zugeben und das Ganze ca. 5 Minuten mit den Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Danach den Teig halbieren und nacheinander auf einer bemehlten Fläche rechteckig auf die Größe der Backbleche ausrollen. Anschließend auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und abgedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

Inzwischen für die Tomatensauce Zwiebeln und Knoblauch pellen, Chili (nach Belieben entkernt) grob hacken. Tomaten halbieren, entstrunken und grob würfeln. Mit dem Sparschäler einen ca. 5 cm langen Streifen Schale von der Zitrone schälen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten und leicht Farbe annehmen lassen. Tomatenmark, Chili, Zitronenschale, frische und Dosentomaten unterrühren und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zitronenschale herausnehmen und die Sauce fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Ofen auf 240 Grad (Umluft ungeeignet) erhitzen. Die Mangoldblätter vom Strunk lösen, Stiele einkürzen. Tomaten und Trauben halbieren, Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln.

Pizza zunächst gleichmäßig mit der Sauce bestreichen, dann mit Hilfe eines Löffels den Ricotta in Nocken auf der Pizza verteilen. Mangold, Tomaten und Salami ebenfalls auf der Pizza verteilen, mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Pizza nacheinander auf der untersten Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Mit Trauben und Parmesanspänen bestreut servieren.

Rezept des Tages