Rezept Rotweinbirnen mit Ziegenkäse

Aus LIVING AT HOME 09/2017
Rotweinbirnen mit Ziegenkäse: Rezept
pro Portion
kcal: 135
25 Min. plus Gar- und Ziehzeit (evtl. über Nacht)
Zutaten
Für 8 Portionen
  • 80 g Zucker
  • 1 l Rotwein
  • 300 ml Rote-Bete-Saft
  • 20 g schwarze Pfefferkörner
  • Gewürznelken
  • 2 Stück Sternanis
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 El Obstessig
  • Meersalz
  • 8 Birnen, kleine, à 100-120 g
  • 60 g Pinienkerne
  • 8 Stiele Thymian
  • 3 Tl fein abgeriebene Bio-Orangenschale
  • 80 g Friséesalatblätter, geputzt
  • 8 Ziegenfrischkäsetaler, z.B. Picandou
Zubereitung

Am Vortag für die Birnen Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen, mit Wein und Rote-Bete-Saft auffüllen. Gewürze, Essig und 1 Tl Salz zugeben, dann bei milder bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Birnen schälen, in den Sud legen und bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten garen. Vom Herd ziehen und die Birnen mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, im Sud ziehen lassen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Thymianblättchen grob hacken und mit der Orangenschale und den Pinienkernen mischen.

Birnen aus dem Sud nehmen, kurz abtropfen lassen und längs halbieren. Je zwei Hälften mit ein paar Blättern Frisée und einem Ziegenkäsetaler auf Tellern anrichten. Käse mit dem Pinienkern-Mix bestreuen und sofort servieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!