Rezepte Gefüllte Butterkekse

Aus Living at Home 11/2017
Gefüllte Butterkekse
pro Stück
kcal: 96
50 Min. plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für 35 Stück
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g weiche Butter
  • Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Eigelb (Kl. M )
  • 300 g Mehl
  • 130 g Aprikosenkonfitüre
  • außerdem:

  • Rechteckausstecher mit Zähnen à ca. 4 x 6 cm
  • kleine Lochtülle
Zubereitung

1 Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Butter, 1 Prise Salz und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Eigelb und Vanillemark unterrühren, dann das Mehl rasch unterkneten. Teig zum flachen Ziegel geformt in Frischhaltefolie gewickelt, 2 Stunden kalt stellen.

2 Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Teig auf bemehlter Fläche kurz durchkneten und ca. 3 mm dünn ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf die Bleche legen. Aus der Hälfte der Kekse nach Belieben mit der Lochtülle kleine Kreise ausstechen. Auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.


3 Je etwas Konfitüre auf die nicht ausgestochenen Plätzchen geben. Die übrigen Kekse mit Puderzucker bestäuben und daraufsetzen, dabei leicht andrücken.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!