Rezepte Kokosbusserl

Aus Living at Home 11/2017
Kokosbusserl
pro Stück
kcal: 77
45 Min. plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für 65 Stück
  • 1 Vanilleschote
  • 260 g Eiweiß, ca. 7-8 Eier Kl. M
  • 450 g Zucker
  • 50 g milder flüssiger Honig
  • Salz
  • 300 g Kokosraspel
  • 70 g Mehl
  • 150 g Zartbitterkuvertüre, grob gehackt
Zubereitung

Vanilleschote mit einem kleinen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Eiweiß, Zucker, Honig, 2 Prisen Salz, Kokosraspel, Mehl
 und Vanillemark in einem weiten Kochtopf verrühren. Die Masse bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie leicht karamellisiert, cremefarben ist und etwas fester wird. Topf vom Herd nehmen.

Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten hellbraun backen. Kurz vor Backzeitende evtl. mit Backpapier abdecken, damit die Kokosbusserl nicht zu braun werden. Aus dem Ofen nehmen und ganz abkühlen lassen.

Zartbitterkuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Kokosbusserl mit der Unterseite hineintauchen, überschüssige Kuvertüre am Topfrand abstreifen und die Busserl zum Festwerden auf einen Bogen Backpapier setzen.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!