Zitronenlimonade selber machen

Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus! Selbstgemachte Limo ist im Sommer wunderbar erfrischend. Hier kommen das Rezept für den Sirup, aus dem sich mit Mineralwasser prickelnde Limo machen lässt und viele weitere Ideen.
Rezept: Himbeer-Holunder-Brause

Himbeer-Holunder-Brause

In diesem Artikel
Rezept für selbstgemachte Zitronenlimonade
Noch mehr Limonaden-Rezepte
Zitronenlimonade stilvoll servieren
Mehr zum Thema Zitrone

Rezept für selbstgemachte Zitronenlimonade

Zutaten:
(ergibt etwa 0,7 l)

außerdem:

  • Mineralwasser zum Aufgießen des Sirups
  • Glasflasche mit Bügelverschluss
Zitronenlimonade: Rezept

Die Glasflasche gründlich mit heißem Wasser ausspülen und gut abtropfen lassen. Zitronen waschen und trocken reiben. Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Zucker und 125 ml Wasser in einen Topf geben, erhitzen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Noch heiß in die Flasche füllen und fest verschließen.

Für eine erfrischende Zitronenlimonade den Sirup etwa im Verhältnis 1:10 mit Mineralwasser auffüllen und nach Belieben mit frischen Zitronenscheiben und Eiswürfeln servieren.

Noch mehr Limonaden-Rezepte

Zitronenlimonade stilvoll servieren

Die Zitronenlimonade kommt hübsch dekoriert bei Sommerpartys besonders gut an. Dafür die Limo in hübsche Flaschen mit Bügelverschluss – zum Beispiel von butlers.de – oder in Krüge in Zitronenform füllen. Mit tollen Strohhalmen aus Papier lässt sich die Limonade prima trinken. Hübsche Strohhalme sind zum Beispiel über meincupcake.de oder blueboxtree.com erhältlich.
Unifarbene Strohhalme sehen mit kleinen Papiervögelchen noch süßer aus. Diese sind aus Geschenkpapier geschnitten und jeweils zwei werden mit Doppelklebeband am Strohhalm befestigt.

Zitronenlimonade selber machen

Hübsche Deko für Strohhalme

Mehr zum Thema Zitrone

Rezept des Tages