Rezept Apfel-Bohnensalat mit roter Bete

Aus Living at Home 9/2008
lah2008090602
pro Portion
kcal: 335
20 Min. Plus Gar- und Marinierzeit
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 250 g weiße Bohnenkerne
  • 5 Stiele Bohnenkraut
  • 400 g rote Bete
  • Salz
  • 5 El Apfelessig
  • 4 Tl flüssiger Honig
  • 1 El grober Senf
  • 6 El Walnuss- oder Olivenöl
  • 4 kleine, säuerliche Äpfel, z.B. Elstar
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

1. Die getrockneten Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen. Bohnen mit 3 Stielen Bohnenkraut in reichlich frischem Wasser 35-40 Minuten köcheln lassen. 3 El Garflüssigkeit aufheben, den Rest abgießen (Dosenbohnen mit kaltem Wasserabspülen, abtropfen lassen und in etwa 2 El Olivenöl mit dem Bohnenkraut ca. 5 Minuten dünsten und abkühlen lassen). Die Rote Bete 30-40 Minuten mit 2 El Essig in Salzwasser garen. In kaltem Wasser abkühlen lassen und anschließend schälen. Die kleinen Knollen sechsteln, die größeren achteln.

2. Honig, Senf, heißes (Bohnen-) Wasser, den übrigen Essig und das Öl verquirlen. Restliches Bohnenkraut fein schneiden und unterrühren. Salzen und pfeffern. Äpfel vierteln, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit dem Dressing mischen.

3. Die abgekühlten Bohnen mit den übrigenZutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 30 Minuten marinieren. Dazu passt Bauernbrot mit Butter.