Rezept Apfel-Bohnensalat mit roter Bete

Aus Living at Home 9/2008
lah2008090602
pro Portion
kcal: 335
20 Min. Plus Gar- und Marinierzeit
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 250 g weiße Bohnenkerne
  • 5 Stiele Bohnenkraut
  • 400 g rote Bete
  • Salz
  • 5 El Apfelessig
  • 4 Tl flüssiger Honig
  • 1 El grober Senf
  • 6 El Walnuss- oder Olivenöl
  • 4 kleine, säuerliche Äpfel, z.B. Elstar
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

1. Die getrockneten Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen. Bohnen mit 3 Stielen Bohnenkraut in reichlich frischem Wasser 35-40 Minuten köcheln lassen. 3 El Garflüssigkeit aufheben, den Rest abgießen (Dosenbohnen mit kaltem Wasserabspülen, abtropfen lassen und in etwa 2 El Olivenöl mit dem Bohnenkraut ca. 5 Minuten dünsten und abkühlen lassen). Die Rote Bete 30-40 Minuten mit 2 El Essig in Salzwasser garen. In kaltem Wasser abkühlen lassen und anschließend schälen. Die kleinen Knollen sechsteln, die größeren achteln.

2. Honig, Senf, heißes (Bohnen-) Wasser, den übrigen Essig und das Öl verquirlen. Restliches Bohnenkraut fein schneiden und unterrühren. Salzen und pfeffern. Äpfel vierteln, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit dem Dressing mischen.

3. Die abgekühlten Bohnen mit den übrigenZutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 30 Minuten marinieren. Dazu passt Bauernbrot mit Butter.

Rezept des Tages