Rezept Apfel-Schmand-Kuchen

Aus Living at Home 9/2012
lah2012090721
pro Stück
kcal: 530
45 Min.
Zutaten
Für: 20 Stücke
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 400 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Tl Backpulver
  • 2 El Mehl
  • 1 El echtes Kakaopulver
  • 6 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 230 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 2 kg süßsaure Äpfel
  • 1 Biozitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Apfelsaft
  • 2 Tl gemahlener Zimt
  • 75 g Mandelstifte
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 250 g Schmand
  • außerdem: tiefes Blech à 32 x 39 cm
Zubereitung

Für den Boden Schokolade grob hacken und im Blitzhacker fein mahlen. Mit Nüssen, Backpulver, Mehl, Kakao mischen. Eier trennen. Eiweiß mit 1 großen Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. 130 g Zucker mit Butter sehr cremig weiß schlagen. Eigelb nacheinander zugeben, jeweils gut unterrühren, bevor das nächste zugegeben wird. Schoko-Nuss-Mischung und die Hälfte des Eiweißes unterrühren. Rest Eiweiß vorsichtig unterheben.

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Blech geben und glatt streichen. Auf der 2. Schiene von unten 20 bis 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Anschließend 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, Boden stürzen, Backpapier entfernen und Boden wieder wenden.

Inzwischen Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Viertel quer dritteln. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Saft mit Apfelstücken mischen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herausschaben. Beides mit Äpfeln, Zitronenschale und Apfelsaft in eine weite Pfanne geben. Aufkochen und 10 bis 12 Minuten sanft köcheln lassen (die Äpfel sollen nicht zerfallen). Flüssigkeit abgießen, Äpfel auf einem tiefen Teller auskühlen lassen. Zum Schluss die Vanilleschote entfernen.

30 g Zucker mit Zimt mischen. Mandelstiftegoldbraun rösten. Puderzucker darübersieben und leicht karamellisieren lassen. Mandeln durchrühren, auf ein Blatt Backpapier geben und mit zwei Gabeln etwas auseinanderziehen.

20 g Zucker mit Sahnesteif und Vanillezucker mischen. Sahne anschlagen, Zuckermischung zugeben und Sahne fertig steif schlagen. Schmand in einer Schüssel glatt rühren und Sahne unterheben. Creme wellenartig auf dem Boden verstreichen. Apfelstückchen darauf verteilen. Mit Zimtzucker und Mandelstiften bestreuen.