Rezept Artischocke mit vier verschiedenen Dips

Aus Living at Home 7/2006
lah2006070802
pro Portion
kcal: 377
60 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 4 große Artischocken
  • 2 Biozitronen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 schwarze Pfefferkörner
  • 400 g Schmand
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3-4 Stiele Majoran
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 3 El flüssiger Honig
  • 3 El Senf
  • 1 Tl Sambal oelek
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 1/2 Limette, ausgepresst
  • 2 El Olivenöl
  • 1 kleine Lauchzwiebel
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1 Bund Dill
Zubereitung

1. Von den Artischocken den Stiel abdrehen und das obere Drittel abschneiden. 1 Zitrone abspülen und in Scheiben schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen, halbieren. In einem großen Topf etwa 3 l Salzwasser mit Zitrone, Lorbeer, Pfefferkörnern und Knoblauch aufkochen. Artischocken darin zugedeckt 40 Minuten köcheln lassen. Die Artischocken sind gar, wenn sich ein Blatt leicht von der ganzen Frucht abziehen lässt.

2. Für den Zitronen-Majoran-Dip: Übrige Zitrone abspülen, die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Schale, 2 El Saft, 200 g Schmand, Salz und Pfeffer verrühren. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Majoran ebenfalls hacken und unterrühren.

3. Für den Honig-Ingwer-Dip: Ingwer schälen, fein hacken. Mit Honig, 2 El Senf, 1 El Zitronensaft (von der 2. Zitrone) und Sambal oelek verrühren.

4. Für die Tomaten-Limetten-Salsa: Tomaten abspülen, trockenreiben, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln, mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Öl verrühren. Lauchzwiebel fein hacken, unterrühren. Koriander abspülen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und unter die Salsa rühren.

5. Für das cremige Senfdressing: Dill abspülen, trockentupfen und fein hacken. Übrigen Schmand, Salz, Pfeffer, 1 El Senf und Dill verrühren.

6. Artischocken herausnehmen und abtropfen lassen. Zu den Dips essen.