Rezept Baguettebrötchen mit Rauke und Kirschtomaten

Aus Living at Home 6/2003
lah2003061142
pro
kcal: 385
30 Min.
Zutaten
  • 200 g Rauke
  • 200 g Kräuterquark
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g Mini-Mozarellakugeln
  • 4 El Olivenöl
  • 10 Baguettebrötchen
  • 5 El gehobelter Parmesan
  • Außerdem:
  • 10 Holzspieße
Zubereitung

1. Die Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Hälfte der Rauke hacken, mit Quark, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Kirschtomaten waschen und trockentupfen, Mozzarellakugeln abgießen. Beides abwechselnd auf Holzspieße stecken. Salzen und pfeffern, mit Olivenöl beträufeln.

2. Baguettebrötchen an der Oberseite einschneiden (wie ein Hot-Dog-Brötchen). Innenseiten mit dem Raukequark bestreichen, übrige Rauke auf die Brötchen verteilen, Spieße hineinlegen, mit Parmesan bestreuen und pfeffern. In Pergament gewickelt transportieren.