Rezept Baklava mit Ahornsirup

Aus Living at Home 1/2002
lah2002010963
pro
kcal: 346
60 Min.
Zutaten
Für: 12 Personen
  • Für 12 Stücke:
  • 200 g TK-Blätterteig
  • 150 g Pecannuss- oder Walnusskerne
  • 150 g Mandeln
  • 50 g Pistazien
  • 50 g Butter oder Margarine
  • abgeschälte Schale von 1 Orange
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Ahornsirup
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 5 El Zitronensaft
Zubereitung

1. Blätterteig auftauen. Pecannüsse, Mandeln und Pistazien grob hacken und mischen. Fett zerlassen.

2. Blätterteigplatten übereinander legen. Auf einer bemehlten Fläche ca. 50 x 30 cm groß ausrollen. In vier Rechtecke teilen. Eine Platte in eine gefettete Auflaufform (25 x 15 cm, 10 cm hoch) legen, mit Butter bestreichen, 1/3 der Nussmasse darauf streuen, so weiterschichten. Mit der vierten Platte enden, diese kreuzweise einritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen (Umluft 160 Grad).

3. Inzwischen 250 ml Wasser, Orangenschale, Zucker, Ahornsirup, Zitronenschale und -saft aufkochen und offen 10 Min. bei milder Hitze einkochen. Orangenschale entfernen. Sirup über den noch heißen Auflauf gießen, einziehen lassen. Dazu passt Vanillesauce.