Rezept Bandnudeln mit Maracuja-Tomaten

Aus Living at Home 8/2008
lah2008080801
pro Portion
kcal: 557
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 3 St. Passionsfrüchte
  • 0,5 St. rote Chilischote
  • 500 g gelbe und rote Kirschtomaten
  • 2 El Zucker
  • 450 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • 400 g frische Bandnudeln
  • 400 g festes Fischfilet (z.B. Seeteufel, Lachs oder Rotbarsch)
  • 4 Scheiben hauchdünnen Speck
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 El Butter
Zubereitung

1. Passionsfrüchte halbieren, Saft und Kerne durch ein Sieb streichen, Saft auffangen. Chili halbieren, entkernen. Die Tomaten einritzen, mit kochendem Wasser überbrühenund häuten.

2. Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Mit Wein und Maracujasaft ablöschen. Chili und Salz zugeben. Alles um 2/3 einkochen lassen.

3. Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Seeteufelfilet abspu.len, trocken tupfen und klein schneiden. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fischfilet im Bratfett von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten knusprig braten. Salzen und pfeffern. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und eventuell klein schneiden.

4. Chili aus der Soße entfernen. Butter, Tomaten und Basilikum zugeben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, mit den Maracujatomaten, Fischfilet und dem knusprigen Speck anrichten.