Direkt zum Inhalt

RezeptBasilikum-Salsa-Verde mit Rosmarin-Kartoffeln

Zurück
Basilikum-Salsa-Verde mit Rosmarin-Kartoffeln
pro
kcal: 
429
40 Min.
Zutaten
Für: 
4
Personen
Für die Kartoffeln:
1 kg kleine fest kochende Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
4 El Olivenöl
1 El edelsüßes Paprikapulver
2 Tl Meersalz
Für die Salsa verde:
25 g Pinienkerne
2 Bund Basilikum
50 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
30 g Parmesan
1 El abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer
1-2 Tl Zitronensaft
Zubereitung: 
1. Kartoffeln säubern und längs vierteln. Rosmarinnadeln von den Zweigen abstreifen. Olivenöl mit Paprikapulver, 1 Tl Meersalz und Rosmarinnadeln verrühren und die Kartoffeln darin wenden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kartoffeln darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der zweiten Schiene von unten 10-15 Minuten rösten.
2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Basilikum fein hacken und mit Olivenöl verrühren. Knoblauch pellen und fein hacken, Parmesan fein reiben und alles zur Sauce geben. Pinienkerne fein hacken und zusammen mit der Zitronenschale unter die Sauce rühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kalt stellen.
3. Rosmarinkartoffeln mit 1 Tl Meersalz bestreuen und zur Basilikum-Salsa-verde servieren. Dazu passen gedünsteter Fisch oder Lammstielkoteletts.