Rezept Bayerische Creme mit Chili-Pfirsich-Salat

Aus Living at Home 7/2004
lah2004070663
pro
kcal: 358
60 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 4 Stiele Zitronengras
  • 40 g Ingwer
  • 650 ml Milch
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Eier (Kl. M, getrennt)
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1/2-1 rote Chilischote
  • 200 ml Orangensaft
  • 2 reife Pfirsiche
  • 2 reife Nektarinen
Zubereitung

1. Vom Zitronengras die äußeren Hüllen entfernen, die Stangen hacken. Ingwer schälen, in Scheiben schneiden, beides mit der Milch aufkochen, kalt stellen und 2 Stunden ziehen lassen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Eigelb und 50 g Zucker cremig rühren. Zitronengrasmilch durch ein Sieb gießen. Nochmals aufkochen, abmessen (es sollten ca. 500 ml sein) und unter das Eigelb rühren. Über einem heißen Wasserbad so lange unter Rühren (mit einem Teigspatel) erhitzen, bis die Masse dicklich wird.

3. Gelatine ausdrücken, in der Creme auflösen. Schüssel in eiskaltes Wasser stellen. Creme kalt rühren. Sahne steif schlagen. Eiweiß und 50 g Zucker steif schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Beides unter die Zitronengrascreme heben. Mindestens 4 Stunden Ð am besten über Nacht Ð kalt stellen.

4. Chilischote entkernen und in Streifen schneiden, mit 50 g Zucker und Orangensaft 5 Minuten köcheln lassen, dann abkühlen. Pfirsiche und Nektarinen waschen, entsteinen, in Spalten schneiden, mit Chilisirup mischen und Zitronengras-Creme-Nocken anrichten.