Rezept Beefburger mit gebratenen Champignons

Aus Living at Home 8/2010
Rezept: Chili-Lammhack-Burger mit Mangomayonnaise
pro Portion
kcal: 597
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 150 g Frischkäse
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Saft von 1 Zitrone
  • Zucker
  • 1 Bund Kerbel, fein gehackt
  • 400 g Rinderhack
  • 1 El Tomatenmark
  • 3 El Olivenöl
  • 2 El Butter
  • 100 ml halbtrockener Weißwein
  • 150 g rosé Champignons, geputzt, in dicke Scheiben geschnitten
  • 100 g Rauke, grob zerzupft
  • 100 g Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 4 Burgerbrötchen
Zubereitung

Frischkäse mit Pfeffer, 1 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker mischen. Kerbel unterrühren.

Hack, Salz, Pfeffer und Tomatenmark miteinander verkneten, 4 flache Klopse (Patties) daraus formen und mit 2 El Öl einpinseln. In einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten unter Wenden braten. In Alufolie wickeln und beiseite stellen.

1 El Öl und 2 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze bei mittlerer Hitze anbraten, mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten stark einkochen lassen, dann abschmecken.

Die Brötchen rösten, die Unterseiten mit Frischkäse bestreichen und mit Rauke, Beefpatties, Tomaten und Champignons belegen. Mit den Brötchenoberseiten abschließen.