Rezept Beeren-Schichtspeise

Aus Living at Home 6/2001
pro
kcal: 303
75 Min.
Zutaten
Für: 12 Personen
  • 500 g Erdbeeren
  • je 200 g rote Johannisbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1/4 l Kirschsaft
  • 2 Nelken
  • 2 Zimtstangen
  • 20 g Vanille-Puddingpulver
  • 6 El Orangensaft
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 3 Eigelb (Kl. M)
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • Salz
  • 500 g Magerquark
  • 200 g saure Sahne
  • 300 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 70 g Vollkorn-Knäckebrot
Zubereitung

1. Alle Beeren küchenfertig vorbereiten. Erdbeeren vierteln. 100 g Zucker in einem großen Topf goldbraun karamellisieren lassen. Mit Kirschsaft ablöschen, 500 g der gemischten Beeren, Nelken und Zimt zugeben, zugedeckt 10 Min. köcheln lassen. Passieren und zurück in den Topf geben. Puddingpulver mit 3 El Orangensaft verrühren, in den Saft rühren und aufkochen. Umfüllen und abkühlen lassen.

2. Gelatine in kaltem Wasser ein-weichen. Eigelbe, Vanillemark, Salz und 150 g Zucker über einem heißen Wasserbad dickcremig und warm aufschlagen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Quark, saure Sahne und 3 El Orangensaft unterrühren. Masse kalt stellen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne unterziehen und kalt stellen. Übrige Beeren unter das Kompott mischen, ebenfalls kalt stellen.

3. 1 Stunde vor dem Servieren Knäckebrot zerbrechen. Abwechselnd Beeren, Knäckebrot und Creme in eine Schüssel schichten. Bis zum Servieren kalt stellen.