Rezept Bibeleskäs (angemachter Quark)

Aus Living at Home 10/2001
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 3 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Kerbel
  • 1-2 Stiele Liebstöckel
  • 4 Schalotten
  • 500 g Speisequark (20 % Fett)
  • 6 El Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 Beet Kresse
  • 8 Scheiben Bauernbrot, halbiert
  • 4 El Öl
  • 40 g Butter
Zubereitung

1. 2 1/2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kerbel und Liebstöckel abzupfen und fein hacken. Schalotten pellen und fein würfeln, alles mit Quark und Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Kalt stellen.

2. Tomaten putzen und vierteln. Kresse vom Beet schneiden, unter die Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Quarkmasse mit zwei in heißes Wasser getauchten Esslöffeln 12-16 Nocken abstechen.

3. Nocken und Tomaten auf 6 bis 8 Teller verteilen. Übrigen Schnittlauch in Röllchen schneiden, aufstreuen. Brotscheiben in einer Öl-Butter-Mischung goldbraun anrösten. Zu den Quarknocken servieren.