Rezept Blechkuchen mit Sommerfrüchten

Aus Living at Home 7/2001
lah2001071122
pro
kcal:
40 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • Für 12 Stücke:
  • 500 g Nektarinen oder Pfirsiche
  • 300 g rote Johannisbeeren
  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Schale von 2 Zitronen
  • 5 Eier (Kl. L)
  • 300 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 6 El Limettensaft
  • 6 El Aprikosenlikör
Zubereitung
1. Nektarinen waschen, mit einem scharfen Messer kreisförmig um den Kern schneiden, Kern entfernen. Die Nektarinen in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen.
2. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit einem Handrührgerät ca. 10 Minuten cremig rühren. Eier einzeln dazugeben.
3. Mehl, Backpulver, Mandeln, Limettensaft und Aprikosenlikör nacheinander unterrühren.
4. Ein Backblech (40 x 35 cm) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen. Nektarinenscheiben auf den Teig legen. Die Nektarinenmitten mit Johannisbeeren füllen.
5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen (Umluft 160 Grad, ca. 35 Minuten). Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, auskühlen lassen.