Rezept Blitz-Erdbeer-Bienenstich

Aus Living at Home 5/2002
Rezept: Blitz-Erdbeer-Bienenstich
pro
kcal: 400
75 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • Für 12 Stücke:
  • 500 ml Sahne
  • 225 g Zucker
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 50 g Butter
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 250 ml Milch
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 leicht gehäufte El Speisestärke
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 750 g Erdbeeren
Zubereitung

1. 250 ml Sahne und 100 g Zucker steif schlagen. Eier nacheinander zugeben, alles cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen.

2. Butter, 2 El Sahne und 50 g Zucker aufkochen. Nüsse unterrühren und Masse etwas abkühlen lassen. Nach 20 Minuten auf den heißen Kuchen geben und weitere 20 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 ml Milch und Vanillemark aufkochen. Stärke, 50 g Zucker, Eigelbe und 50 ml Milch verrühren, in die kochende Milch rühren. Nochmals gut aufkochen. In eine Schüssel füllen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

4. 400 g Erdbeeren halbieren. Übrige Sahne steif schlagen und unter die Vanillecreme heben. Kuchen quer teilen. Unteren Boden wieder in die Form geben. 1/3 der Creme aufstreichen, mit Erdbeerhälften belegen und mit übriger Creme bedecken. Oberen Boden in 12 Stücke teilen, darauf setzen. 1 Stunde kalt stellen. Übrige Erdbeeren in Spalten mit 25 g Zucker 20 Minuten ziehen lassen. Zum Kuchen servieren.