Rezept Branzino al Pomodoro

Aus Living at Home 3/2005
lah2005030731
pro
kcal: 475
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 75 g Schalotten
  • 1 Döschen Safranpulver (0,1 g)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 65 g Butter
  • 250 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Salz
  • 500 g Tomaten
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El Zucker
  • 100 g schwarzer Oliven, entsteint
  • 1 El Rosmarinnadeln
  • 2-3 Stängel glatte Petersilie
  • 25 g gehackte Mandeln
  • 4 Wolfsbarschfilets à ca. 150 g
  • 3 El Olivenöl
Zubereitung
1.Zitrone dünn schälen, Schale in Streifen schneiden und 2 El Saft auspressen. Schalotten hacken, mit Safran und Cayenne in 10 g Butter rösten. Mit Saft und Brühe auffüllen, salzen, einkochen lassen. Tomaten in Scheiben schneiden, auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit Pfeffer und Zucker bestreuen. Auf der mittleren Schiene 20 Minuten im 100 Grad heißen Ofen (Umluft 80 Grad) garen. Oliven, Rosmarin, Petersilie hacken, mit Zitronenschale, Mandeln mischen.
2. Fisch salzen, pfeffern, in 20 g Butter und Öl auf jeder Seite 2Ð3 Minuten braten. Olivenmischung erhitzen. Übrige Butter in Stückchen unter den Safranfond rühren, über die Tomaten träufeln. Die Olivenmischung auf dem Fisch verteilen, mit Tomaten servieren.