Rezept Bratäpfel mit Maronen-Füllung

Aus Living at Home 10/2009
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 120 g frische Maronen (oder 100 g vorgegarte)
  • Salz
  • je 50 g Haselnüsse und Korinthen
  • 30 g brauner Zucker
  • 30 g Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tl gemahlener Zimt
  • 6 Äpfel à 180 g
  • 50 ml Marsala (italienischer Dessertwein)
Zubereitung

Maronen in Salzwasser garen und schälen. Haselnüsse und Maronen grob hacken. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Maronen, Korinthen, Haselnüsse, 1 1/2 Tl Zucker, Butter ,und Zimt mischen. Die Kerngehäuse der Äpfel grosszügig ausstechen. Früchte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Maronenmischung in die Äpfel füllen. Marsala und restlichen Zucker verrühren. Über die Äpfel träufeln. Äpfel auf der mittleren Schiene 25Ð30 Minuten garen, bis sie weich sind. Warm servieren.