Rezept Brombeer-Schmand-Pizza

Aus Living at Home 8/2013
Rezept: Brombeer-Schmand-Pizza
pro Stück
kcal: 866
30 Min.
Zutaten
Für: 4 Stück
  • 70 g Butter
  • 220 ml Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 350 g Mehl
  • 5 El Zucker
  • Salz
  • 400 g Brombeeren
  • 1 Biolimette
  • 250 g Schmand
  • 4 El Mandelstifte
  • 1 El Puderzucker
Zubereitung

Butter schmelzen. Milch lauwarm erhitzen. Hefe darin auflösen. Mehl mit 1 El Zucker und 1/2 Tl Salz mischen. Hefemilch und 40 g flüssige Butter zugeben. Mit den Knethaken des Handmixers 2-3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort mit einem Tuch bedeckt mindestens 45 Minuten gehen lassen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und in vier Portionen teilen. Je zu einem schmalen Oval ausrollen und die Ränder mit den Fingern ein bisschen zusammenschieben, sodass die Fladen aussehen wie Schiffchen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen. 15 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 230 Grad (Umluft 210 Grad) vorheizen. Brombeeren verlesen. Limettenschale fein abreiben, -saft auspressen. Beides mit Schmand und 4 El Zucker verrühren. Teigfladen damit bestreichen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Brombeeren und Mandelstifte auf den Fladen verteilen. Pizza blechweise nacheinander auf der untersten Schiene des Ofens 15 Minuten backen. Noch warm mit Puderzucker bestäubt servieren.