Rezept Caesar's Salad mit Nudeln

Aus Living at Home 3/2003
lah2003030961
pro
kcal: 304
60 Min.
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 200 g Nudeln, z. B. Penne
  • Salz
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 3 El leichte Salatmayonnaise
  • 4 El Milch
  • Worchestershire Sauce
  • 1-2 Spritzer Tabascosauce
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 100 g Parmesan, fein gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2-3 Tl Zitronensaft
  • 1 Topf Basilikum
  • 200 g Möhren
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 2 El Öl
  • 1 Salatgurke
  • 3 Römersalatherzen
Zubereitung
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Jogurt, Mayonnaise, Milch, 1 Spritzer Worcestershire Sauce, Tabasco nach Geschmack, Knoblauch und den Parmesan verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken. Basilikum (einige Blätter zurückhalten) in feine Streifen schneiden, unter die Sauce rühren. Nudeln abgießen, mit 5 El Kochwasser und einem Viertel der Jogurtsauce mischen. Mindestens 20 Min. marinieren. Möhren schälen, in schräge, dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Min. kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2. Das Hähnchenfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl rundherum braun anbraten. In einer feuerfesten Form im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. fertig garen. Fleisch herausnehmen und in Folie wickeln. Gurke schälen, längs halbieren, das weiche Innere mit einem Löffel entfernen. Hälften quer in dünne Halbmonde schneiden. Römersalat putzen, waschen, trocknen. Fleisch in Scheiben schneiden, Fleischsaft aus der Folie zur übrigen Jogurtsauce gießen. Römersalat mit Nudelmischung, Gurke, Möhren und Fleisch anrichten. Sauce aufträufeln und mit Basilikumblättchen verzieren.