Rezept California-Nudelsalat

Aus Living at Home 7/2013
Rezept: California-Nudelsalat
pro Portion
kcal: 238
30 Min.
Zutaten
Für: 8 Portionen
  • 250 g Tagliatelle
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 El Apfelessig
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl Dijonsenf
  • 2 Tl Honig
  • 1/2 Tl grob geschroteter Chili
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 El Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g rosé Champignons
  • 150 g Rauke
  • 2 Mango
  • außerdem:

  • Mörser
Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Inzwischen den Knoblauch pellen, fein würfeln und im Mörser mit etwas Salz fein zerreiben. Mit Apfelessig, Gemüsebrühe, Dijonsenf, Honig, 1 Prise geschrotetem Chili und etwas Pfeffer verquirlen. Das Olivenöl mit einer Gabel unterschlagen.

Die Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und in sehr feine Scheiben hobeln. Nudeln, Pilze und Zwiebeln mit dem Dressing mischen.

Rauke putzen. Mangos schälen und Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Rauke und Mango vorsichtig unter die marinierten Nudeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen Chili bestreut servieren.