Rezept Calvados-Äpfelchen

Aus Living at Home 11/2011
Plätzchen, Kekse, Weihnachten, Weihnachtsplätzchen
pro Stück
kcal: 105
45 Min. Plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für: 30 Stück
  • 160 g Butter
  • 3 El Bio-Apfeltee (ohne künstliche Aromastoffe, alternativ Früchtetee mit Apfelanteil von 50 Prozent)
  • 200 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • Salz
  • 80 g Zucker
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 6 El Calvados
  • 50 g Puderzucker
  • 150 g Apfelgelee (alternativ Quittengelee)
  • Apfelausstechförmchen 4,5 cm ø, Kreisausstecher 2 cm ø
Zubereitung

Butter mit dem losen Tee in einem Topf erhitzen, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Butter durch ein feines Sieb gießen. Teereste gut ausdrücken. Butter im Kühlschrank wieder fest werden lassen.

Inzwischen Mehl mit Puddingpulver und einer kräftigen Prise Salz mischen. Butter mit Mehlmischung, Zucker, Vanillemark, Eigelb und 2 El Calvados mit den Knethaken des Handrührers zügig zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, leicht flach drücken und in Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen.

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen und daraus Äpfel ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Aus der Hälfte der Äpfel mit dem Kreisausstecher Kreise aus einer Apfelbacke ausstechen. Plätzchen bei Ober-/Unterhitze nacheinander auf der zweiten Schiene von unten (bei Umluft alle Bleche gleichzeitig) 12-15 Minuten backen, bis die Ränder der Äpfelchen leicht gebräunt sind. Auskühlen lassen.

Puderzucker mit 4 El Calvados zu einem flüssigen Zuckerguss verrühren. Die Äpfel mit Loch damit bepinseln. Trocknen lassen. Apfelgelee unter Rühren in einem kleinen Topf erhitzen. Abkühlen lassen, bis es zähflüssig, aber noch nicht ganz fest ist. Mit einem Teelöffel jeweils etwas Gelee auf die ganzen Apfelkekse geben und gleichmäßig verstreichen. Darauf jeweils einen Loch-Apfel setzen und leicht andrücken. Gut durchtrocknen lassen.

Tipp: Zwischen Backpapier in luftdichten Dosen geschichtet 2-3 Wochen haltbar.