Rezept Charlotte

Aus Living at Home 1/2006
lah2006011011
pro
kcal: 518
40 Min.
Zutaten
Für: 12 Stück
  • 14 Blatt Gelatine
  • 1 kg gemischte TK-Waldbeeren (Him-, Brom-, Heidelbeeren)
  • 4-6 El Zucker
  • 1 Tl abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 8 El Cassis (Johannisbeerlikör)
  • 100 ml Prosecco (alternativ Cava oder Jahrgangssekt)
  • 300 g Sahne
  • 1 kleiner Christstollen mit Marzipan (ca. 500 g)
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Frischhaltefolie
Zubereitung
1. Gelatine einweichen. Beeren auftauen und mit Zucker, Zitronenschale, Cassis und Prosecco kurz aufkochen. Fruchtmasse pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Gelatine im warmen Püree auflösen. Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
2. Eine Kuppelschüssel (16-18 cm Durchmesser) mit Frischhaltefolie auslegen. Stollen in dünne Scheiben schneiden, Schüssel damit auslegen. Sahne steif schlagen.
3. Sobald die Proseccocreme zu gelieren beginnt, Sahne unterziehen. Creme in die Kuppelschüssel füllen und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie bedeckt am besten über Nacht kalt stellen. Schüssel auf eine große Platte stürzen. Charlotte mit Puderzucker bestäuben, anrichten.