Rezept Chicken Tikka Masala

Aus Living at Home 1/2014
Rezept: Chicken Tikka Masala
pro Portion
kcal: 716
40 Min.
Zutaten
Für 4 Portionen
  • 675 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • 25 g frischer Ingwer
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 El gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 El Kurkuma
  • 2 El gemahlener Koriander
  • 1 El Zitronensaft
  • 3 El Vollmilchjoghurt
  • 175 g Zwiebeln
  • 1/2 - 1 rote Chili (je nach Schärfewunsch)
  • 10 El Ghee, alternativ geklärte Butter (kein Butterschmalz!)!
  • 1 1/2 El brauner Zucker
  • 400 g passierte Tomaten
  • 200 ml Schlagsahne
  • Salz
  • 20 Minzblätter, grob geschnitten
Zubereitung

Das Hähnchenfilet von den Sehnen befreien und quer in 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Ingwer schälen. 2 Knoblauchzehen pellen, beides fein reiben und in einer Schüssel mit dem Hähnchenfilet sowie je 1 El Kreuzkümmel, Kurkuma und gemahlenem Koriander, mit Zitronensaft und Joghurt mischen. Abgedeckt im Kühlschrank etwa 5 Stunden marinieren lassen.

Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen pellen, beides grob würfeln. Chili fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in 4 El heißem Ghee leicht andünsten. Zucker, Chili, Rest Koriander, Kurkuma und Kreuzkümmel untermischen und leicht anrösten. Die passierten Tomaten, Sahne und 100 ml Wasser dazugießen. Danach salzen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Rest Ghee in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch darin bei starker Hitze auf jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten goldbraun braten, danach auf einen Teller geben. Sauce aufkochen. Hähnchenbrust und die Hälfte der Minze hinzugeben und 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Mit restlicher Minze bestreut sofort servieren, damit das Hühnchen zart und saftig bleibt.

TIPP

Dazu schmeckt Basmatireis.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!