Rezept Chicoréesalat

Aus Living at Home 1/2002
lah2002010791
pro
kcal: 512
35 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2 Chicorée à ca. 150 g
  • 2 Feigen
  • 120 g Gorgonzola
  • 80 g Pinienkerne
  • 2 Birnen
  • 2 El Zitronensaft
  • 4 El Apfelessig
  • 5 El Apfelsaft
  • 3 El Calvados
  • 1 El Ahornsirup (alternativ flüssiger Honig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 El Öl
  • 4 El Petersilienblätter, grob zerzupft
Zubereitung
1. Chicorée putzen, dabei 8 schöne äußere Blätter zur Seite legen. Die Sprossen längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Hälften in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Feigen waschen und in dünne Spalten schneiden. Den Gorgonzola würfeln. Pinienkerne vorsichtig in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
2. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in lange Spalten schneiden, sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Essig, Apfelsaft, Calvados, Ahornsirup, etwas Salz und Pfeffer sowie Öl in einen hohen Becher geben. Mit dem Pürierstab mixen, bis eine cremige Vinaigrette entsteht. Chicoréestreifen, Feigen und Birnen vorsichtig mit der Vinaigrette mischen, evtl. nachwürzen. Mit den Chicoréeblättern, Gorgonzola und Pinienkernen auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Baguette.
TIPP: Wer die Vinaigrette ohne Alkohol zubereiten möchte, nimmt 3 El Apfelsaft mehr. Auch die Feigen können zum Beispiel durch frische Grapefruit- oder Mandarinenspalten ersetzt werden.