Rezept Club Sandwich

Aus Living at Home 8/2011
Zutaten
Für: 1 Sandwich
  • 1 sehr frisches Ei (Kl. M)
  • 160 ml Keimöl
  • Saft von 0,5 Zitrone
  • 1 kleines Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 dünne Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 3 Scheiben Sandwich-Toast
  • 1 große Fleischtomate
  • 2 große Blätter Kopfsalat
  • 4 Cocktail-Picker
Zubereitung

Für geübte Köche: Das Ei in eine Schüssel schlagen. 150 ml Keimöl in einem sehr dünnen Strahl mit dem Schneebesen unter ständigem Rühren zum Ei gießen und zu einer dicklichen Mayonnaise aufschlagen. Und für Neulinge: Das Ei zusammen mit 150 ml Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab aufschlagen, bis die dickliche Mayonnaise entsteht. Mit Zitronensaft abschmecken.

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 8-10 Minuten braten. Auf einen Teller geben und beiseitestellen. Bacon im Bratfett bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten von beiden Seiten knusprig braun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Toastbrot-Scheiben je nach Wunschbräune toasten. Die Tomate inzwischen quer in Scheiben schneiden. Das Hähnchenbrustfilet ebenfalls schräg in Scheiben schneiden. Alle Toastscheiben übereinanderlegen und rundherum die Rinde abschneiden. 2 Toasts mit Mayonnaise bestreichen, mit etwas Salat und je 2 Scheiben Tomate und Bacon, danach mit 3 Scheiben Hähnchenbrust belegen. Aufeinandersetzen und mit dem dritten Toast abschließen. Ganz leicht zusammendrücken und mit einem großen Messer diagonal durchschneiden. Jede Hälfte mit 2 Cocktailpickern feststecken.