Rezept Confiture de Lait (Süsse Milchcreme)

Aus Living at Home 2/2010
Rezept: Confiture de lait
pro Glas
kcal: 1084
120 Min.
Zutaten
Für 5 Gläser à 200 ml
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 l frische Vollmilch
  • 1 kg Zucker
  • 2 El flüssiger Honig
  • 0.5 Tl Meersalz
  • 0.5 Tl Natron
  • 2 El Rum (nach Belieben)
Zubereitung

Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Zucker, Honig, Meersalz, Natron, Vanillemark und -schoten in einem großen Topf zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden ganz leise köcheln lassen, dabei immer wieder rühren und aufpassen, dass die Milch nicht überkocht.

Nach ca. 2 Stunden ist die Milch karamellfarben, leicht dicklich und gut um die Hälfte eingekocht. Die Konsistenz soll wie die einer Béchamelsauce sein (eventuell Gelierprobe machen: Einige Tropfen auf eine Untertasse tropfen lassen, sie sollen zähflüssig sein).

Nach Belieben den Rum unter die Confiture de Lait rühren. In saubere, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Für 20 Minuten Gläser auf den Kopf stellen, so bildet sich ein Vakuum. Die Creme vollständig abkühlen lassen.

Tipp: Die Milchcreme am besten im Kühlschrank aufbewahren. Unangebrochen ist sie mindestens 6 Monate, angebrochen 3Ð4 Wochen haltbar. Für kleinere Mengen kann das Rezept einfach halbiert werden, die Kochdauer bleibt gleich.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!