Rezept Couscoussalat mit Krabben und Fetakäse

Aus Living at Home 6/2008
Rezept: Couscoussalat mit Krabben und Fetakäse
pro Portion
kcal: 415
40 Min.
Zutaten
Für 8 Personen
  • 270 ml Zitronensaft
  • 220 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Couscous
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 Bund Dill
  • 200 g Schmand
  • 4 El Milch
  • 1 Biosalatgurke
  • 200 g Fetakäse
  • 200 g Nordseekrabbenfleisch (oder Tiefseekrabbenfleisch)
Zubereitung

Zitronensaft und Brühe aufkochen. Couscous unterrühren, vom Herd nehmen. 5-7 Minuten quellen lassen. Couscous auflockern, Öl unterheben. Salzen und pfeffern, abkühlen lassen.

Mandeln ohne Fett rösten. Schnittlauch und Dill hacken. Schmand mit Milch und 1/3 der Kräuter verrühren. Salzen und pfeffern. Gurkenenden abschneiden. Gurke längs in dünne Scheiben hobeln. Feta zerbröseln.

Couscous mit 2/3 der Krabben, Mandeln, Gurke, Käse und restlichen Kräutern mischen. Salzen und pfeffern. Salat mit übrigen Zutaten und Kräuterschmand anrichten.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!