Rezept Cranberry-Makronen

Aus Living at Home 11/2004
Rezept: Cranberry-Makronen
pro Stück
kcal: 66
75 Min. Plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für 60 Stück
  • 120 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • Salz
  • 150 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 4 Tropfen Backaroma Bittermandel
  • 40 g Schokoladenstreusel
  • 60 g getrocknete Cranberries (ersatzweise getrocknete
  • Aprikosen)
  • 3 Eiweiß (Kl. M)
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 150 g Zucker
  • 130 g fein gemahlene Mandeln
  • 200 g Cranberrykonfitüre (oder Preiselbeerkompott)
Zubereitung

Butter, Zucker, 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers verrühren. Mehl, 20 g Kakao, Backaroma unterkneten. Teig in Folie 2 Stunden kühlen.

Teig in mehreren Portionen auf einer bemehlten Fläche 3 mm dünn ausrollen. Zu Kreisen von 4 cm Ø ausstechen, auf Bleche mit Backpapier setzen. Mit Schokostreuseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 8 Minuten backen (Umluft: 7 Minuten bei 160 Grad).

Cranberries hacken. Eiweiß, 1 Prise Salz, Zitronensaft und Zucker steif schlagen. Mandeln, Cranberrys unterheben. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Je 1/4 Tl Konfitüre in die Mitte der Taler geben. Mandelmasse darauf spritzen. Weitere 15 Minuten wie oben backen. Abkühlen lassen. Mit etwas Kakao bestäuben.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!