Rezept Crêpes mit Orange

Aus Living at Home 4/2005
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 50 g Butter
  • 4 Eier (Kl M.)
  • 6 El Milch
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 El Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Chilischote
  • 2 Orangen
  • 1 Pk. Orangenschale
  • 3 El Orangenlikör (oder 3 El Orangensaft)
  • 200 g Nussnougatcreme
Zubereitung
1. 2 El Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Flüssige Butter, Eier, Milch, Zimt, Vanillezucker, Mehl, Salz in eine Schüssel geben. Alles verquirlen und anschließend etwa 30 Minuten ruhen lassen.
2. Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Orangen dick schälen, sodass die weiße Haut mitentfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Saft dabei auffangen. Orangen-filets mit Orangenschale und -likör mischen. Nussnougatcreme mit dem aufgefangenen Orangensaft und Chili cremig rühren.
3. Übrige Butter portionsweise in einer beschich- teten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander vier dünne Crêpes backen. Die heißen Crêpes mit der Nussnougatcreme bestreichen und mit den Orangenfilets anrichten.
Tipp: Teig und Nussnougatcreme lassen sich ganz prima bereits am Abend vorher zubereiten.