Rezept Deftige Kartoffelplätzchen

Aus Living at Home 4/2012
Deftige Kartoffelplätzchen: Rezept
pro Portion
kcal: 846
30 Min.
Zutaten
Für 2 Personen
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 250 ml kalte Milch
  • 1 Beutel Kartoffelpüreepulver (für 3 Portionen)
  • 150 g Blutwurst
  • Blätter von 5 Stielen Majoran
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle, schwarz
  • 3 El Öl
  • 1 große Zwiebel (ca. 100 g)
  • 1 Apfel, groß (ca. 200 g)
  • 2 El Butter
Zubereitung

1 Ei (Kl. M) mit 250 ml kalter Milch und 1 Beutel Kartoffelpüreepulver (für 3 Portionen) verrühren. 5 Minuten quellen lassen. 150 g Blutwurst pellenund in erbsengroße Stücke hacken. Die Blätter von 5 Stielen Majoran grob schneiden. Blutwurst und Hälfte des Majorans unter die Kartoffelmasse rühren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse 8-10 etwa 2 cm dicke Plätzchen formen und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten je Seite braten.

Inzwischen 1 große Zwiebel (ca. 100 g) pellen und in Ringe schneiden. Von 1 großen Apfel (ca. 200 g) das Kerngehäuse ausstechen. Den Apfel quer in Scheiben schneiden. Kartoffelplätzchen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 2 El Butter zum Bratfett in die Pfanne geben, Äpfel und Zwiebeln darin 3-4 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Majoran würzen, zusammen mit den Kartoffelplätzchen auf Tellern anrichten.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!