Rezept Deftiges Rindergulasch

Aus Living at Home 12/2002
lah2002121442
pro
kcal: 334
170 Min.
Zutaten
Für: 10 Personen
  • 2-3 rote Peperoni
  • 1,5 kg Rindergulasch
  • 6 El Öl
  • Salz
  • 3-4 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 3-4 Tl Korianderpulver
  • 1 kg Gemüsezwiebeln, gepellt
  • 3 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 4 El Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • je 250 g rote und grüne Paprika
  • 1 Dose Maiskörner (425 g EW)
  • 1 Dose Kidneybohnen (425 g EW)
  • Cayennepfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Bund Blattkoriander
Zubereitung
1. Peperoni längs spalten, entkernen, fein hacken. Fleisch in zwei Portionen in je 2 El Öl in einem Bräter scharf anbraten. Salzen, je Portion 1 Tl Kreuzkümmel und Koriander zufügen und alles herausnehmen.
2. Zwiebeln in Streifen schneiden, mit Knoblauch und Peperoni in 2 El Öl andünsten. Mit Salz, je 1 Tl Kreuzkümmel und Koriander würzen. Fleisch wieder zugeben, Tomatenmark kurz mitanschwitzen. Mit Wein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. 400 ml Brühe zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1:45-2 Std. schmoren. Dabei nach und nach die übrige Brühe angießen.
3. Inzwischen Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 4 Min. kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Mais und Bohnen ebenfalls abtropfen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit unter das Gulasch mischen. Mit Salz, Cayenne, Kreuzkümmel und Koriander würzig abschmecken. Koriander-Blätter grob hacken und über das Gulasch streuen.