Rezept Eisberg-Cups

Aus Living at Home 3/2002
lah2002031061
pro
kcal: 78
25 Min.
Zutaten
Für: 12 Personen
  • 2 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Schalotte
  • 3 El Weißweinessig
  • 6 El Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 6 El Öl
Zubereitung
1. Einen Eisbergsalat putzen, den Strunk herausschneiden, die äußeren 12 Blätter vorsichtig im ganzen ablösen. Von beiden Köpfen die inneren, hellgrünen Blätter in feine Streifen schneiden (Reste anderweitig verwenden). Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eier 8 Minuten kochen, abschrecken, pellen und würfeln. Von der Gurke jeden zweiten Streifen Haut abschälen, Gurke entkernen und in feine Würfel schneiden.
2. Die Hälfte der Blätter vom Kerbel abzupfen und fein hacken. Schalotte pellen und fein würfeln. Essig, Fond, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Öl verschlagen. Kerbel und Schalotte zugeben, kurz vor dem Servieren mit Gurke, Radieschen, Ei und Salatstreifen mischen, eventuell nachwürzen. Auf die 12 Salatblattschalen verteilen, mit übrigem Kerbel garniert servieren.